E3: Zum Abschluss ein 11:0 Sieg gegen SV Sachsenhausen II

Im letzten Punktspiel der Saison gegen den SV Sachsenhausen II durften die beiden Mannschaften bei herrlichem Sonnenschein und hohen Temperaturen antreten. Die SG legte gleich zu Beginn dominant los und erspielte sich einige Chancen. In der 4. Minute fiel das 1:0 durch Linus nach einer schönen Flanke von Ruben und einer cleveren Kopfballverlängerung von Joni. Das 2:0 erzielte Joni per Neunmeter. Leo S. musste heute nur drei Konter mit tollen Paraden abwehren. Ansonsten war das Spiel sehr einseitig Richtung Tor der Gäste. Das 3:0 erzielte Fabio nach Vorarbeit durch Jamal. Nach der wichtigen Trinkpause erhöhte Riccardo zum 4:0 in der 14. Minute. Danach schaltete die SG einen Gang zurück und Sachsenhausen kam zu einigen Gelegenheiten, die zum Glück nichts Zählbares einbrachten. Kurz vor der Halbzeit erhöhte dann Ruben auf 5:0 nach einem schnellen Flügellauf von Josh.

Nach der Halbzeit erhöhte Josh zum 6:0. In der Folge erhöhten die Bornheimer nochmals das Tempo, das Sachsenhausen nicht mitgehen konnte. Spektakulär war dann ein doppelter Lattentreffer innerhalb von wenigen Sekunden durch Joni und Jamal. Kurz darauf erzielte Joni das 7:0 nach einer Balleroberung durch Josh. In der 37. Minute netzte erneut Joni zum 8:0 nach einer sehr schönen Doppelpasskombination mit Riccardo ein. Nach der zweiten Trinkpause durfte unser Torwart Leo S. als Stürmer mitspielen. Dafür ging Joni ins Tor. Nach dem 9:0 durch Josh und dem 10:0 durch Jamal erzielte Leo S. den 11:0 Endstand. Danach ertönte der Schlusspfiff. Diesmal erzielte jeder Spieler ein Tor.

Es spielten: Leo S. (1), Ruben (1), Jamal (1), Joni (3), Josh (2), Riccardo (1), Fabio (1), Linus (1)

Saisonfazit: In dieser Saison startete das „Team 2007“ mit zwei gleichstarken, leistungsgemischten Mannschaften. Das gesamte Team spielte eine tolle und kombinationssichere Meisterschaftsrunde. Die E3 wurde Tabellenzweiter mit 51 Punkten und 152:34 Toren. Die E4 wurde ungeschlagen Meister mit 54 Punkten und 139:20 Toren! Herzlichen Glückwunsch an das gesamte Team für diese geschlossene Mannschaftsleistung.

Wir bedanken uns beim Trainer- und Betreuerteam für das tolle Training und die eindrucksvolle spielerische Weiterentwicklung des gesamten Teams 2007.

 

1. und 2. Frauen

Sieg zum Auftakt der "Wochen der Wahrheit"

Kollektives Aufatmen beim Bornheimer Hessenliga-Team: Dank eines knappen aber verdienten 0:1-Auswärtserfolgs bei BG Marburg, konnte das Team von Trainer Sven Walzer den ersten Saisonsieg einfahren und damit gleichzeitig den letzten Tabellenplatz verlassen. „Das war ein eminent wichtiger Sieg in einem für uns richtungsweisenden Spiel“ war der Bornheimer Coach nach dem Spiel dementsprechend erleichtert. Dagegen zeigt die Leistungskurve bei Bornheims „Zweiter“ weiter bergab, die im Heimspiel gegen die FSG Usinger Land sang- und klanglos mit 0:4 unterging.

Weiterlesen...

1. und 2. Herren