Auswärtsfahrt zur JSK Rodgau

Liebe Mitglieder, Fans und Freunde der SG Bornheim,

wir brauchen Eure Unterstützung!

Unser Verbandsliga-Team bestreitet das erste Auswärtsspiel des Jahres, am Sonntag, dem 08.03.2020 bei der JSK Rodgau. Und zwei Dinge machen dieses Spiel zu einem ganz besonderen.

1. im Hinspiel kassierten wir eine krachende 0:4 Niederlage
2. unser langjähriger Ex-Ex-Trainer Maik Rudolf ist der neue Chefcoach bei der JSK

Kurz um: zwei gute Gründe, die Mannschaft mit unserem neuen Trainer Sascha Volk lautstark als „12. Mann“ zu unterstützen, zumal es gegen einen direkten Tabellennachbarn geht. Und um uns kräftig einzustimmen, planen wir eine „richtige Auswärtsfahrt“, dieses Mal allerdings nicht mit dem Bus, sondern mit U- und S-Bahn. Tröten, Klatschen und sonstiges Lärmmaterial sind besorgt. Fan-Schals bitte selbst mitbringen!

Sehr wichtig: bitte rührt in Eurem Freundes- und Familienkreis kräftig die Werbetrommel, damit wir eine möglichst große Gruppe zusammen bekommen, DENN:

Tuncay, unser nimmermüde Filmemacher, wird das Ganze medial begleiten und (hoffentlich) einen „viralen Hit“ landen!

Treffpunkt: 13:15 Uhr auf dem Sportplatz der SG Bornheim
Abfahrt: 13:45 Uhr; U4, umsteigen Konstabler Wache in S1 (13:55 Uhr)
Ankunft: 14:22 Uhr; Rodgau-Jügesheim Bahnhof, anschließender Fußmarsch ca. 700 m

(GG)