C1 : Serie gerissen

Am vergangenen Sonntag spielte unsere C1 in Karben. Nach 7 Siegen in Folge wollte man auch in Karben mit 3 Punkten nach Hause fahren und den Anschluss an das obere Tabellendrittel halten. Es kam aber etwas anders als man dachte. Obwohl man von Anfang an merkte, dass die Jungs dieses Spiel gewinnen wollten, hatte man den Eindruck als würde unseren Jungs heute die Leichtigkeit fehlen. Nach mehreren guten Torchancen unserer Jungs in der Anfangsphase, die man leichtfertig vergab, kamen die Karbener einmal vor das Tor und erzielten das 1:0. Wachgerüttelt von diesem Gegentreffer versuchten unsere Jungs alles um das 1:1 zu erzielen. So war es dann auch bildlich für das heutige Spiel, dass aus einer Ecke und dem anschliessende Gewühl vor dem Karbener Tor, Hicham B. das 1:1 kurz vor der Halbzeit erzielte.
In der 2.Halbzeit sah man das gleiche Spiel, immer wieder gut herausgespielte Torchancen für Bornheim, aber der Ball wollte einfach nicht ins Tor. So kam es, wie es kommen musste und Karben erzielte mit seinem dritten Schuss aufs Tor das 2:1. “ Schade, nach den tollen Ergebnissen der letzten Wochen. Heute war einfach der Wurm drin, wir erspielen uns 100 %tige Torchancen, aber belohnen uns einfach zum Schluss nicht mit dem Tor. Aber so ist der Fussball halt eben, am Ende zählt nur das Ergebniss. Spiel abhaken, weiter geht es am Mittwoch.“ so Trainer Sven Walzer etwas angefressen, aber gleich wieder nach vorne blickend “ Wir haben die letzten Wochen gezeigt wie toll wir als Team zusammen gewachsen sind, das ist es was uns stark gemacht hat. Wir werden uns kurz mit unseren Jungs hinsetzen und über alles sprechen sodas wir in unseren letzten Spielen wieder zeigen was wir können und auch wieder das Tor treffen.“ so das Trainerteam Walzer/Weigand.

Es spielten:
1 Stefan K. (TW) – 3 Hicham B. – 5 Abdullah G. – 6 Enver S. – 9 Mohamed A. – 10 Nils B. – 13 Florian G. – 16 Nurullah B. (Bilal) – 19 Jonas H. ( Amir) – Emre Ü. (Ammar) – 23 Fynn S.

Immer bereit waren:
2 Ammar F. – 11 Ommar F. – 14 Amir A. – 17 Bilal M. – 22 Noah E. – 25. Isaac O. – 21 Max Sch. (TW)