Sieg zum Saisonabschluss: D1 schlägt Seckbach 6:0

Sonntag, 14. Juni 2015

SG Bornheim – FG Seckbach   6:0 (3:0)

In einem äußerst einseitigen Spiel konnte unsere Mannschaft ihre Siegesserie der letzten Wochen fortsetzen. Der jahrgangsjüngere Gast aus Seckbach stemmte sich zwar tapfer gegen die Niederlage, war aber letztlich hoffnungslos unterlegen. Bis kurz vor’m Pausenpfiff hielt die Abwehr der Seckbacher dem Bornheimer Druck einigermaßen stand: es stand lediglich 1:0 durch ein Distanzschuss von Oscar, der dem Gästekeeper durch die Finger geglitten war. Doch dann unmittelbar vor der Pause der entscheidende Doppelschlag durch Treffer von Anas und Tom zur 3:0-Pausenführung.

In der zweiten Halbzeit das gleiche Bild: ein Angriff nach dem anderen rollte auf das Seckbacher Tor. Arul und zweimal Denis schraubten das Ergebnis noch auf 6:0 hoch.

Auch wenn unsere Abwehr heute kaum gefordert wurde, so konnte sie zum Saisonabschluss ein weiteres Mal zu Null spielen – zum insgesamt elften Mal in dieser Spielzeit. Bornheim stellt damit die beste Defensive der diesjährigen Kreisliga. Angesichts von 10 Siegen und nur einer einzigen Niederlage in den 13 Begegnungen seit der Winterpause hätte die Saison aus Sicht unserer Mannschaft gerne noch ein wenig länger dauern können…..